Englische Widder:     

Wer Info`s und wissenswertes über diese charmanten Wesen nachlesen möchte, verweise ich auf eine tolle Homepage....ich bin begeistert und finde sie klasse...   http://www.franziska-sprenger.de

 

Wer sie vorher nicht kannte wird verzaubert werden, nicht umsonst werden sie oft auch als "SEELENKANINCHEN " bezeichnet...

EW gelten als uraltes Kulturgut und sind leider immer noch als hoch gefährdet auf der roten Liste der bedrohten Kaninchenrassen eingestuft... 

Ich habe mich unter anderem für den Farbschlag chinchilla entschieden. Eigentlich wurde er 2017 von der Liste der gezüchteten Farben gestrichen mit der Begründung es werden keine EW in chin mehr gezüchtet. Gleichzeitig wurde aber eingräumt, daß wenn es Nachweise über noch gezogene Tiere gibt und alles bis zu vorgeschiebenem Datum nachgereicht wird, kann und wird dieser Farbschlag bestehen bleiben, solange es weitere Nachzuchten gibt.

Und es gab sie......somit blieben EW in chin vorläufig im ZDRK erhalten und damit es weiter so bleibt, möchte ich genauso wie einige andere engagierte Züchter, sie natürlich in diesem wunderschönem Farbschlag erhalten.

Nur ein kleines Problem gibt es, da es nur ein paar Züchter gibt, muss noch viel züchterische Arbeit hineingesteckt werden, angefangen alleine mit der Behanglänge und noch einiges mehr....

Da Vinci

1,0  chin,  ZDRK Tattoo, 

Züchter: Claudia G.


D

0,1  chin,  ZDRK Tattoo, 

Züchter: Eigene Nachzucht